Schamane der neuen Zeit
Begleiter in das neue Bewusstsein
Autor spiritueller und philosophischer Text

Batterien und Motoren

* Schwedischen Forschenden gelingt ein Durchbruch bei umweltfreundlichen Batterien
Ob Smartphone oder E-Auto, sämtliche Technologien sind auf eine wichtige Komponente angewiesen: Batterien. An umweltfreundlichen Alternativen zu Lithium-Ionen Batterien wird geforscht – schwedischen Wissenschaftlern scheint jetzt ein Durchbruch gelungen zu sein.
https://reset.org/blog/schwedischen-forschenden-gelingt-ein-durchbruch-umweltfreundlichen-batterien-10172019

* Der ehemalige Marineoffizier erfindet eine Batterie für Elektroautos mit einer Reichweite von 2.400 km
Elektroautos kommen dank der wachsenden Notwendigkeit, sich vom Joch der fossilen Brennstoffe zu lösen, und zu immer günstigeren Einkaufspreisen endlich in den Alltag unseres Lebens. Ihre Fähigkeit, die Bedürfnisse der Autofahrer zu erfüllen, hängt stark von der Effizienz der Batterie ab, d.h. wie viel Energie sie zwischen den Ladevorgängen speichern können. Genau in dieser Hinsicht kommen Nachrichten aus dem Vereinigten Königreich, die einen Wendepunkt ankündigen: Trevor Jackson, ein ehemaliger Marineingenieur, hat ein neues Batteriemodell entwickelt, das ein Elektroauto über 2.400 Kilometer lang betreiben kann.
https://www.curioctopus.de/read/23566/der-ehemalige-marineoffizier-erfindet-eine-batterie-fur-elektroautos-mit-einer-reichweite-von-2.400-km

* England: Flüssige Luft fungiert als Speicher für Überschussstrom
Überschussstrom, den Wind und Solarkraftwerke immer häufiger liefern, je weiter der Ausbau voranschreitet, soll in England künftig in Form von verflüssigter Luft gespeichert werden. Was verrückt klingt scheint eine gute Alternative zum Einsatz von Batterien zu sein, wenn es darum geht, das Stromnetz zu stabilisieren und so Blackouts zu vermeiden.
https://www.trendsderzukunft.de/england-fluessige-luft-fungiert-als-speicher-fuer-ueberschussstrom/

* Kraftblock: Ein Granulat als Energiespeicher
Ein Projekt der Uni Saarland hat ein effizientes Speichersystem für thermische Energie entwickelt, das überschüssige Energie aus erneuerbaren Energiequellen speichern und zu einem späteren Zeitpunkt wieder in Strom umwandeln kann.
https://reset.org/blog/kraftblock-ein-granulat-als-energiespeicher-07032019

* Durchbruch verkündet: Neues Wunderpulver lädt Elektroauto-Akkus in 6 Minuten
Der durchschnittliche Tankstopp eines Autos mit Verbrennungsmotor dauert nur wenige Minuten. Schon seit Jahren arbeitet die Autoindustrie daran, bei den Ladezeiten für Elektroautos zumindest einen ähnlichen Wert zu erreichen. Im Laufe der Zeit wurden schon eine Vielzahl an vielversprechenden Ideen präsentiert, um dem Zielwert näherzukommen. Nun hat ein Startup namens Echion Technologies verkündet, ein spezielles Pulver entwickelt zu haben, das anstelle von Grafit in Lithium-Ionen-Akkus zum Einsatz kommen kann. Anschließend soll sich die benötigte Ladedauer von bisher 45 Minuten auf nur noch sechs verringern.
https://www.trendsderzukunft.de/durchbruch-verkuendet-neues-wunderpulver-laedt-elektroauto-akkus-in-6-minuten/

* Die Batterie der Zukunft
Akkus und Batterie sind heute essentieller Bestandteil unseres Alltags. Wir brauchen sie in Smartphones, Laptops, Tablets und Smartwatches. In herkömmlichen Verbrennern und Elektroautos. In analogen und digitalen Uhren. Doch viel zu oft ist der Akku vom Handy zu schnell leer oder die Batterie geht sogar in Flammen auf. Für unsere vielen Gadgets und Anwendungen brauchen wir sichere, nachhaltige, günstige und leistungsstarke Batterien. Also, wie sieht die Batterie der Zukunft aus?
https://www.youtube.com/watch?v=WZIdpckhWEQ

* Ist die Brennstoffzelle die Zukunft? Der Wasserstoff-Roadtrip von auto motor & sport
Ladesäulen für E-Autos schießen gerade wie Pilze aus dem Erdboden. Viele sehen darin die Zukunft und prophezeien dem klassischen Verbrenner bereits den Tod. Hängen wir also künftig alle am Kabel und nicht mehr am Benzinschlauch? Oder gibt es vielleicht auch ganz andere Alternativen? Alexander Bloch probiert es aus und geht auf einen Wasserstoff-Roadtrip von Düsseldorf nach Hamburg. Gut 400 Kilometer legt er dabei mit dem Toyota Mirai zurück. Was genau steckt hinter der Brennstoffzellen-Technik und ist das ganze schon alltagstauglich?
https://www.youtube.com/watch?v=41LKbkQV_k4

* 13 Amazing Battery Innovations That Could Change The World
Batteries are an integral part of our lives and will only become more so as we turn away from fossil fuels. These battery innovations have the potential to change the way we store and use the power.
https://interestingengineering.com/13-amazing-battery-innovations-that-could-change-the-world

* Elektromobilität: Chinesischer Hersteller Nio bringt die Idee des Wechselakkus zurück.
Elektroautos gelten als Zukunft der Mobilität – allerdings zum aktuellen Stand noch nicht ohne Einschränkungen. Eine dieser Einschränkungen ist die lange Ladezeit in Verbindung mit der beschränkten Reichweite. Einfach mal schnell auftanken ist nach aktuellem Stand der Technik schwierig. Vor einigen Jahren galten Wechselakkus als Lösung dieses Problems – bis der damalige Vorreiter in dem Bereich pleite ging. Nun erlebt die Idee eine Renaissance.
https://www.trendsderzukunft.de/elektromobilitaet-chinesischer-hersteller-nio-bringt-die-idee-des-wechselakkus-zurueck/

* Zellen und Batterien
Haushaltsbatterien lassen sich und dürfen nicht aufgeladen werden. Beide Aussagen sind falsch. Es gibt preiswerte Ladegeräte für unsere gebräuchlichen Primärzellen mit denen alle Alkali-Zellen, je nach Marke mehr oder weniger gut, bis zu 20 Mal aufgefrischt werden können. Beweise dafür, dass die großen Elektronik-Versandhändler solche Ladegeräte unter Druck der Batteriehersteller aus ihrem Sortiment genommen haben konnte ich nicht finden, jedenfalls keine handfesten.
https://www.youtube.com/watch?v=c0tTD28FHec

* Neuer Rekord: Deutsche Forscher testen eine Brennstoffzelle mit über 60 Prozent Wirkungsgrad.
 Mit einem Wirkungsgrad von mehr als 60 Prozent gehört eine Hochtemperatur-Brennstoffzelle, die Wissenschaftler am Forschungszentrum Jülich (FZJ) entwickelt haben, zu den Spitzenreitern in der Welt. Die Anlage weist noch eine Besonderheit auf. Es handelt sich um eine reversible Zelle, die mal Strom aus Wasserstoff erzeugt, mal Wasserstoff aus überschüssigem Wind- oder Solarstrom. Damit bietet die Zelle die Möglichkeit, Energie für Zeiten zwischenzuspeichern, in denen Strommangel herrscht.
https://www.trendsderzukunft.de/neuer-rekord-deutsche-forscher-testen-eine-brennstoffzelle-mit-ueber-60-prozent-wirkungsgrad/

* In 20 sec aufgeladen: Dieser starke mobile Akku funktioniert auf WasserbasisMail
Moderne Akkus sollen vor allem leistungsstark und problemlos transportabel sein, sich in kürzester Zeit aufladen lassen und natürlich möglichst wenig Schadstoffe enthalten. Speichertechnologien, die auf den Einsatz von wässrigen Lösungen beruhen, erschienen eine ganze Weile nicht so praktisch, obwohl sie auf brennbare und giftige Stoffe verzichten. Die Leistungsfähigkeit und die Haltbarkeit ließen allerdings noch sehr zu wünschen übrig, doch das hat sich nun geändert.
http://www.trendsderzukunft.de/in-20-sec-aufgeladen-dieser-starke-mobile-akku-funktioniert-auf-wasserbasis/2018/03/03/

* Eine neuartige Batterie, die Wärme speichern kann und sie bei Bedarf wieder freisetzt.
Wärme beispielsweise aus Sonnenenergie zu gewinnen ist an und für sich keine Revolution. Das Problem bei Solarthermie – und generell bei der Speicherung von Wärme – ist jedoch, dass sich die gewonnene Wärme nicht langfristig speichern lässt, um etwa warmes Wasser für Bad und Küche auch an sonnenarmen Tagen ohne unterstützende Heiztechnik zu nutzen. Ein Forscherteam vom Massachusetts Institute of Technology (MIT) hat jetzt eine bahnbrechendes neues Material entwickelt, das die Möglichkeiten der Wärmespeicherung revolutionieren könnte: AzoPMA!
https://reset.org/blog/neues-material-koennte-waermewende-entscheidend-voranbringen-01312018

* Diese Batterietechnik könnte den Siegeszug der Elektroautos einleiten
Eine der großen Problempunkte bei Elektroautos ist nach wie vor die Batterieleistung und die sich daraus ergebende Reichweite. Zwar zeigte eine Studie in der Vergangenheit, dass die Reichweite der aktuellen Elektroautos eigentlich in fast jedem Anwendungsfall ausreicht, aber dennoch wäre es wünschenswert, bei einer Tour von Hamburg nach München vielleicht doch nicht drei Mal an die Ladesäule zu müssen. Eine neue Studie zeigt eine Möglichkeit für neue Batterietechnik, mit der sich die Reichweite von Elektroautos verdreifachen ließe.
http://www.trendsderzukunft.de/diese-batterietechnik-koennte-den-siegeszug-der-elektroautos-einleiten/2017/12/15/

* Neue Akkus aus Abfall
So grün E-Mobilität auch ist, der Lithium-Akku in den Fahrzeugen ist es definitiv nicht. Das könnte sich in Zukunf ändern: mit Speichern, die statt Lithium ein Nebenprodukt der Stahlindustrie nutzen – Abfall-Graphit
https://enorm-magazin.de/neue-akkus-aus-abfall

* Neue Magnesium-Akkus eliminieren die Nachteile von Lithium-Ionen-Batterien
Lithium-Ionen-Batterien haben eine hohe Kapazität. Doch sie sind tückisch. Manchmal brennen sie vermeintlich ohne Grund, oder sie explodieren sogar, wie es Samsung kürzlich bei Akkus in Smartphones erleben musste. Schweizer Forscher arbeiten jetzt an einer neuen Generation, die ohne das gefährliche und zunehmend rarer werdende Lithium auskommen. Stattdessen setzen sie auf Natrium oder Magnesium.
http://www.trendsderzukunft.de/neue-magnesium-akkus-eliminieren-die-nachteile-von-lithium-ionen-batterien/2017/05/09/

* Fünffache Speicherleistung: Innovative Batterie wird vom menschlichen Darm inspiriert
Forschern der University of Cambridge gelang es, Batterien zu entwerfen, die über die fünffache Speicherkapazität von herkömmlichen Batterien verfügen. Inspiriert wurden sie dabei von der mikroskopischen Anatomie des menschlichen Darms.
http://www.trendsderzukunft.de/fuenffache-speicherleistung-innovative-batterie-wird-vom-menschlichen-darm-inspiriert/2016/11/16/

* „Unmöglicher Antrieb“: Patentantrag zum EmDrive veröffentlicht
London (Großbritannien) – Wieder gibt es neue Informationen zum EmDrive, einem Antrieb, der angeblich gänzlich ohne klassische Treibmittel dafür aber mit Hilfe Mirkowellen messbaren Schub erzeugen soll. Während eine neue Studie eines NASA-Forschungslabors zur erfolgreichen Anwendung des Antriebs kurz vor der Veröffentlichung in einem wissenschaftlichen Fachjournal steht, hat der ursprüngliche Erfinder des EmDrive, der britische Ingenieur Roger Shawyer, eine neue Version seines Antriebs zum Patent angemeldet. In Folge dieses Vorgangs wurden die entsprechenden Unterlagen dazu nun auch veröffentlicht.
http://www.grenzwissenschaft-aktuell.de/patentantrag-zum-emdrive-veroeffentlicht2010106/

* Eine Studentin hat aus Versehen einen Akku entwickelt, der 400 Jahre lang hält
http://www.businessinsider.de/forscher-entwickeln-den-ultimativen-super-akku-aus-versehen-2016-9

* (Nochmal, weil die Mär, das Elektroautos nur 150 Kilometer lange fahren können endlich der Vergangenheit angehört – was ja klar war) Diese Brüder sind besser als Tesla: Drei Brüder aus Österreich revolutionieren die Elektromobilität: Kein Batteriesystem ist leistungsstärker, leichter und langlebiger als ihres. Ein Werkstattbesuch
http://enorm-magazin.de/diese-brueder-sind-besser-als-tesla

* Dank neuer Akkutechnologie: Fisker- Elektroauto mit 700 Kilometer Reichweite kommt 2017.
Elektroautos schießen aktuell wie Pilze aus dem Boden. Allein die deutschen Hersteller haben jüngst in Paris eine ganze Palette vorgestellt. Bei den Reichweiten starten die Angaben bei 300 und enden bei knapp 500 Kilometer. Die Fisker-Autos sollen die bisherigen Werte jedoch in den Schatten stellen. Hierfür wurde unter dem Schirm der extra gegründeten Fisker Nanotech Firma eine neue Batterietechnologie entwickelt. Bisher ist noch nichts Näheres bekannt, außer dass eine neue chemische Zusammensetzung den Raumbedarf senken und die Leistung erhöhen soll.
http://www.trendsderzukunft.de/dank-neuer-akkutechnologie-fisker-elektroauto-mit-700-kilometer-reichweite-kommt-2017/2016/10/05/

* EmDrive: Neues vom „unmöglichen, treibstofflosen Antrieb“
Houston (Texas) – Mittlerweile schon seit einigen Jahren testet eine Gruppe von NASA-Wissenschaftlern mit dem sogenannten „EmDrive“ ein Antriebskonzept, das elektrische Energie mittels Mikrowellen in Schubkraft umwandeln soll – ohne dabei jedoch klassische Treibmittel zu benötigen. Die neusten Untersuchungsergebnisse der „NASA Eagleworks Laboratories“ sollen, laut Informationen eines Insiders, nicht nur ein weiteres Mal die Schubentwicklung bestätigen, sondern schon bald als Fachpublikation in einem angesehenen Fachjournal veröffentlicht werden..
http://www.grenzwissenschaft-aktuell.de/emdrive-neues-vom-unmoeglichen-antrieb20160901/

* Silicon Valley in Österreich. Neue Akkus lassen Tesla alt aussehen
Das Silicon Valley ist auch nur ein Tal. Zumindest für die Gebrüder Kreisel aus Österreich. Denn daheim im beschaulichen Mühlviertel hat das Trio einen Auto-Akku entwickelt, gegen den selbst die Tesla-Technologie alt aussieht.
http://www.n-tv.de/auto/Neue-Akkus-lassen-Tesla-alt-aussehen-article18225661.html

* Ha! Wer sagt es denn? Ich bin mir sicher, dass jetzt, wo das Elektroauto nicht mehr aufzuhalten ist, bald auch 1000 km und mehr „drin“ sein werden. Stellt sich dann nur noch die Frage, woher der Strom eigentlich kommt… Starke Batterie: Elektro-Porsche schafft Tempo 300 und 450 Kilometer am Stück
http://www.trendsderzukunft.de/starke-batterie-elektro-porsche-schafft-tempo-300-und-450-kilometer-am-stueck/2016/06/11/

* Powerwall 2.0: Tesla präsentiert im Sommer eine verbesserte Version der Heimspeicher-Batterien
http://www.trendsderzukunft.de/powerwall-2-0-tesla-praesentiert-im-sommer-eine-verbesserte-version-der-heimspeicher-batterien/2016/02/03/

* Kreiselbatterien: drei Brüder erobern mit ihrem Akku die e-Autobranche http://green.wiwo.de/kreisel-batterien-drei-brueder-erobern-mit-ihrem-akku-die-e-autobranche/2/

* Langlebige und umweltfreundliche Batterie aus Holz
http://www.gute-nachrichten.com.de/2013/08/wissen/langlebige-und-umweltfreundliche-batterie-aus-holz/

* 15-jähriges Mädchen entwickelt innovativen Generator für 12 Dollar
http://www.trendsderzukunft.de/15-jaehriges-maedchen-entwickelt-innovativen-generator-fuer-12-dollar/2015/10/31/

* Am Fenster Strom tanken: Die südkoreanischen Designer Kyuho Song und Boa Oh haben eine tragbare Solar-Steckdose entwickelt, die zum echten Retter in Akku-Notfällen avancieren könnte.
http://www.mittelstand-die-macher.de/it-technik/energie-umwelt/solar-steckdose-das-fenster-als-stromtankstelle-11433?wt_mc=FB_Channel.MdM_FB_Brand

* Wissenschaftler steigern Effizienz von Lithium-Ionen-Akkus um das Dreifache
http://www.trendsderzukunft.de/wissenschaftler-steigern-effizienz-von-lithium-ionen-akkus-um-das-dreifache/2015/08/11/

* In der UFA-Wochenschau 498/1966 - 08.02.1966 wird im zweiten Bericht ein Magnetmotor vorgestellt, der bereits in den Fünfzigern uneingeschränkt lief!!!
https://www.filmothek.bundesarchiv.de/video/584688?set_lang=de

* Origami-Batterie: Faltbarer Mini-Speicher aus Papier wird mit Schmutzwasser betrieben
http://www.trendsderzukunft.de/origami-batterie-faltbarer-mini-speicher-aus-papier-wird-mit-schmutzwasser-betrieben/2015/06/16/

* Batterien auf Hanfbasis könnten die Speichertechnik revolutionieren
http://www.gute-nachrichten.com.de/2015/06/wissen/batterien-auf-hanfbasis-koennten-die-speichertechnik-revolutionieren/

* Quantum Levitation!! Video courtesy of the Association of Science-Technology Centers (ASTC), representing the science center and museum field worldwide. To learn more, visit www.astc.org.
https://www.youtube.com/watch?v=Ws6AAhTw7RA

* Funktionierender Magnetmotor (nur ein Video)
https://www.facebook.com/bintjbeil.org/videos/857124054354843/?fref=nf

* Neuer Aluminium-Akku ist biegsam, langlebig und lädt in 60 Sekunden
http://www.trendsderzukunft.de/neuer-aluminium-akku-ist-biegsam-langlebig-und-laedt-in-60-sekunden/2015/04/08/

* Wie Sie Ihre eigene Batterie herstellen, die tatsächlich ewig hält.
https://astrologieklassisch.wordpress.com/2012/04/16/wie-sie-ihre-eigene-batterie-herstellen-edison-erfand-sie-sie-halt-ewig/

* Tesla's new battery swap station will give electric vehicles a full charge in 3 minutes flat
http://inhabitat.com/tesla-launches-battery-swap-program-that-only-needs-3-minutes-for-a-full-charge/

* Hemp Based Batteries Could Change The Way We Store Energy Forever
http://www.hempforfuture.com/2014/10/20/hemp-based-batteries-could-change-the-way-we-store-energy-forever/

* New Yorker laden Mobiltelefone mit Holzöfen auf
http://www.heise.de/tp/news/Wenn-das-19-das-21-Jahrhundert-trifft-2114542.html

* Und hier das Gerät dazu: BioLite products
http://www.biolitestove.com/

* Toyota verschenkt Brennstoffzellen-Patente: Frei für die Zukunft
http://www.spiegel.de/auto/aktuell/ces-2015-toyota-gibt-patente-fuer-brennstoffzellen-technologie-frei-a-1011428.html

* Rätselhafter Durchbruch in der Batterie-Branche „2.000 Kilometer ohne Nachladen“: Diese Firma verspricht das Elektroauto-Wunder
http://www.focus.de/auto/elektroauto/raetselhafter-durchbruch-in-der-batterie-branche-2000-kilometer-ohne-nachladen-diese-firma-verspricht-das-elektroauto-wunder_id_4229796.html?fbc=fb-shares

* First Water-ONLY Powered Generator You Can Buy

* Forscher entwickeln dünnsten Generator der Welt
http://www.trendsderzukunft.de/forscher-entwickeln-duennsten-generator-der-welt/2014/10/17/

* Neue Akkus: mehr Power mit Hanf
http://www.techstage.de/news/Neue-Akkus-mehr-Power-mit-Hanf-2292581.html

* Imprint Energy – Batterien flexibel wie Papier
Akkus von Imprint Energy sind dünn und flexible wie ein Blatt Papier
http://www.trendsderzukunft.de/imprint-energy-batterien-flexibel-wie-papier/2014/07/22/

* Hyundai Tucson Fuel Cell: Erstes serienproduziertes Brennstoffzellenfahrzeug rollt auf die Straßen
http://www.trendsderzukunft.de/hyundai-tucson-fuel-cell-erstes-serienproduziertes-brennstoffzellenfahrzeug-rollt-auf-die-strassen/2014/05/23/

* Fahrradreifen ohne Luftschlauch erzeugt Energie während du fährst
http://www.trendsderzukunft.de/fahrradreifen-ohne-luftschlauch-erzeugt-energie-waehrend-du-faehrst/2014/04/03/Skylis

* Forscher entwickeln Batterien aus organischem Material
http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2014/01/22/forscher-entwickeln-batterien-aus-organischem-material/

* Neue Akkus: Wie Volvo Elektroauto revolutionieren will
http://green.wiwo.de/neue-akkus-wie-volvo-elektroauto-revolutionieren-will/?fb_action_ids=617412948293894&fb_action_types=og.likes

* Selbstheilende Elektrode macht Akkus langlebiger
http://www.extremnews.com/nachrichten/wissenschaft/8af414a31ce80cf

* Die wiederaufladbare Batterie aus Bakterien
http://www.welt.de/wissenschaft/article120108911/Die-wiederaufladbare-Batterie-aus-Bakterien.html

* Rost – ideal zur Wasserstofferzeugung
http://www.gute-nachrichten.com.de/2013/07/wissen/rost-ideal-zur-wasserstofferzeugung/

* Israelische Forscher haben eine neue Technologie mit riesigem Potenzial entwickelt: Eine leistungsstarke Super-Batterie für Elektrofahrzeuge, die ein Jahr lang nichts anderes als Wasser benötigt.
http://www.welt.de/wissenschaft/article117549279/Dieses-Auto-wird-mit-Wasser-betankt.html

* Superkondensatoren mit Graphen: Die Akku-Revolution
http://www.politaia.org/wissenschaft-forschung/superkondensatoren-mit-graphen-die-akku-revolution/

* Neues vom WilERK-Motor
http://wilerk.wordpress.com/

*Akku aus Papier-Abfällen
http://www.heise.de/tp/artikel/36/36643/1.html

* Und noch einer: MAGNETGENERATOR - ERFOLGREICHER TESTLAUF
http://b-n-d.net/bnd-aktikel/forschung-a-technologie/447-emdr-typ-1-magnetgenerator-erfolgreicher-testlauf-free-energy-for-free-people-.html

* Seetang-Substanz soll Akkus verbessern
http://www.spiegel.de/wissenschaft/technik/0,1518,785127,00.html

* Weitere Batterie-Technologien
http://www.buch-der-synergie.de/c_neu_html/c_10_03_e_speichern_batterien_2.htm

* Permanentmotor aus Argentinien
http://www.politaia.org/freie-energie-2/magnetmotoren/bole-free-energy-and-free-thinking-permanentmagnetmotor-aus-argentinien/

-----------------------------------------

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.